wird international!

Banner AISM

 

Der Vortrag   Die Italienische MS Gesellschaft AISM (Associazione Italiana Sclerosi Multipla) www.aism.it/, Sektion Genua, hatte uns am 13. April 2012 zu einem Workshop nach Genua eingeladen. Dieser Einladung sind wir natürlich sehr gerne gefolgt! In Genua haben dann (v. l.) Frau Dott.ssa Mariapiera Genovesi (Projektverantwortliche der Federazione Arrampicata Sportiva Italiana), Frau Prof.aggr. Dr. Michaela Bürger-Koftis (Facoltà di Lingue e Letterature Straniere, Università degli Studi di Genova), Frau Claudia Kern (Dipl. Sportwissenschaftlerin & Physiotherapeutin LfbA) aus München und die Studentin Frau Simona Allegri zusammen einen Workshop zum Thema "Therapeutisches Klettern bei MS" durchgeführt!

 

Der Gruppensprecher   Gruppensprecher Markus Hermann erzählte von der Entstehung der Gruppe im Mai 2005 und von seinen Erfahrungen mit dem "Therapeutischen Klettern bei MS" in den vergangenen Jahren. Seine Erläuterungen weckten großes Interesse und Erstaunen bei den anwesenden Betroffenen, Therapeuten und Kletterern bzw. Betreiber der Kletterhalle "Centro Polisportivo Sciorba" www.sciorba.it in Genua.   Die Zuhörer

 

Der Vortrag   Nach dem spannenden Vortrag, der auf deutsch gehalten und simultan übersetzt wurde, gab es für alle eine Stärkung in Form eines wunderbaren italienischen Buffets mit genuesichen Spezialitäten.

Viele Fragen wurden gestellt und meist auch beantwortet, auch über ein baldiges Wiedersehen in München wurde diskutiert. :-)

 

Beim anschließenden Schnupperklettern gab es das für uns von "MS on the rocks" mittlerweile bekannte Erstaunen über die eigene Leistungsfähigkeit der "Neulinge" und die entsprechenden strahlenden Gesichter nach erfolgreichem Aufstieg.

Buffet Der Vortrag Der Vortrag